Prinzenschiessen

Die Fründe Oveloorer Fasteleer (FOF) e.V. laden ganz herzlich, mit Unterstützung
der Schützenbruderschaft St. Hubertus Oberlar 1926 e.V., alle amtierenden, designierten (der Session 2019) und ehemaligen Tollitäten zum Prinzenschießen ein:
 

05.01.2019
11:11 Uhr – 18:11 Uhr

Im Schützenhaus Oberlar
Schützenstraße 4
in Troisdorf-Oberlar

Die Sieger der Kategorien werden im Rahmen eines öffentlichen Empfangs gekürt:
am 18.01.2019 ab 18:11 Uhr
in der Gastronomie des Tennisclubs Haus Rott
https://www.facebook.com/HausRottGastro/
Kriegsdorfer Straße 71, 53844 Troisdorf, 

Für das leibliche Wohl wird an beiden Tagen bestens gesorgt.

Wir freuen uns über rege Teilnahme und bitten um kurze Anmeldung mit der
ungefähren Ankunftszeit unter info(ä)fofev,de, hier unter Kontakt oder unter 02241/ 960510

Es werden 4 Klassen gewertet:

  • Amtierende Tollitäten

  • Ehemalige Tollitäten

  • Amtierende Kindertollitäten

  • Ehemalige Kindertollitäten.

 

Pro Mannschaft können maximal 5 Teilnehmer antreten, die punktemäßig drei besten werden gewertet. Zur Mannschaft können neben den Tollitäten, auch benannte Funktionsträger (Prinzenführer, Adjudant, Hofdame oder Gefolgeführer, etc.) antreten.

Sollte eine Mannschaft mit weniger als drei Schützen teilnehmen, wird der fehlende dritte Schütze, mit dem durchschnittlichen Ergebnis des dritten Platzes aus der jeweiligen Wertungsklasse gewertet. Sollte in der Wertungsklasse kein Ergebnis für diesen Platz vorliegen, wird das nächsthöhere Ergebnis gewertet.

Jeder Teilnehmer erhält eine Probescheibe, auf die er beliebig viele Schüsse abgeben darf.

Jeder Teilnehmer schießt 5 Schuss auf die Wertungsscheibe.

Sollten zwei Mannschaften, die gleiche Punktzahl erzielen, hat die Mannschaft mit der früheren Startzeit gewonnen.

Sollte sich eine Mannschaft unter den ersten drei Plätzen platziert haben und erscheint nicht zur Preisverleihung, wird diese aus der Wertung genommen und die nachfolgende Mannschaft rutscht nach.

Die Ergebnisse werden am 18.01.2019 verkündet.

An allen Tagen sind uns natürlich Gäste und Zuschauer herzlich willkommen.

Amtierende und ehemalige Kindertollitäten sind uns als Zukunft unseres Fasteleers herzlichst
willkommen.



Mit karnevalistischem Gruß

Marc Forst               Sascha Korten
1.Vorsitzender         2. Vorsitzender 

 

 
RocketTheme Joomla Templates